Mikrodosierung für Studenten & Akademiker

Microdosing for students

Student zu sein ist nicht einfach. Auf die Schüler wird ständig Druck ausgeübt, aber es gibt nicht viele Anleitungen für diejenigen, die versuchen, mit der Intensität Schritt zu halten, die die Schule erfordert. Es gibt eine überwältigende Menge an Planung, Konzentration und Lernen zu tun. Das akademische System lässt dem Einzelnen nicht viel Spielraum, um sich im Studium zu entfalten. Mit endlosen Fristen, einem ständigen Fluss neuer und manchmal sogar tagelang aufbleiben, um zu lernen, wer kann schon rund um die Uhr sein Bestes geben?! Es ist keine Schande, hier und da einen kleinen Schub zu brauchen.

Mikrodosierung für Studenten & Akademiker

Student zu sein ist nicht einfach. Auf die Schüler wird ständig Druck ausgeübt, aber es gibt nicht viele Anleitungen für diejenigen, die versuchen, mit der Intensität Schritt zu halten, die die Schule erfordert. Es gibt eine überwältigende Menge an Planung, Konzentration und Lernen zu tun. Das akademische System lässt dem Einzelnen nicht viel Spielraum, um sich im Studium zu entfalten. Mit endlosen Fristen, einem ständigen Fluss neuer und manchmal sogar tagelang aufbleiben, um zu lernen, wer kann schon rund um die Uhr sein Bestes geben?! Es ist keine Schande, hier und da einen kleinen Schub zu brauchen.

Microdosing for students

On this page

Dein Gehirn macht während solch umfangreicher Studien eine Menge durch, ist es nicht sinnvoll, die Gehirnfunktion und die Gehirngesundheit zu priorisieren? Es wird dein Leben an der Universität oder Hochschule höchstwahrscheinlich erheblich erleichtern. Wusstet du dass die Mikrodosierung von Psychedelika eine großartige Möglichkeit ist, dein Gehirn ohne viele negative Nebenwirkungen, die mit anderen „lernverbessernden“ Substanzen wie Adderall einhergehen, scharf zu halten?

Mikrodosierung ist eine fantastische Alternative, die dir hilft, konzentriert, motiviert und vieles mehr zu bleiben. Schauen wir uns ein paar Vorteile an, die man aus der Mikrodosierung ziehen kann, von denen du als Student besonders profitieren kann.

Mikrodosierung zum Stressabbau

Wenn man über Bereiche im Studentenleben nachdenkt, die verbessert werden könnten, steht die psychische Gesundheit nicht immer ganz oben auf der Liste. Wir wissen, dass der schnelllebige Lebensstil des Studenten oft zu massivem Stress führt. Wenn du gestresst bist, leiden wahrscheinlich auch deine Arbeit und deine Leistung. Viele Mikrodosierer nutzen diese Praxis, um allgemeinen Stress, der von der anspruchsvollen Natur von Akademikern herrührt, erfolgreich zu minimieren oder sogar aufzulösen. Wenn du häufig mit viel Stress konfrontiert wird, könnte die Mikrodosierung etwas sein, das für dich funktionieren kann.

Mikrodosierung zur Steigerung der kognitiven Funktion

Kognitive Funktion(en), auch als kognitive Fähigkeit(en) bezeichnet, sind gehirnbasierte Fähigkeiten oder Kapazitäten, die für den Erwerb von Wissen, Informationen und Argumentation benötigt werden. Das bedeutet, dass unsere kognitive Funktion für unsere Fähigkeiten zur Problemlösung und unser allgemeines Denken verantwortlich ist. Es bedeutet auch, dass wir auf die kognitive Funktion unseres Gehirns angewiesen sind, um neue Informationen zu behalten und zu erhalten. Dies ist möglicherweise der beste Nutzen, den ein Student aus der Mikrodosierung ziehen kann. Die Einnahme von Löwenmähnenpilz neben mikrodosierten Psychedelika und guter Schlaf kann eine der besten Möglichkeiten sein, wie du deine kognitiven Funktionen als Student verbessern kann.

Mikrodosierung zur Steigerung des Fokus

Student oder nicht, viele von uns haben mit mangelnder Konzentration zu kämpfen. Einige Lebensstile hängen jedoch von hohen Konzentrationsebenen ab, um über die Runden zu kommen. Als Student versuchst du ständig konzentriert zu bleiben, um sicherzustellen, dass du produktiv bleiben kann. In Wirklichkeit bist du ein Mensch und es kann nicht erwartet werden, dass du jederzeit vollkommen konzentriert bleiben kann, obwohl es scheint, als ob das akademische System dir dazu drängt. Einer der am häufigsten berichteten Vorteile der Mikrodosierung ist die erhöhte Konzentration. Manchmal ist es wirklich schwer, an allgemeinem Gehirnnebel oder mentalen Ablenkungen vorbeizukommen. Mikrodosierung ist ein großartiges Werkzeug, um Ablenkungen auszublenden und sich auf einen Hauptfokus zu konzentrieren.

Mikrodosierung, um motiviert zu bleiben

Motivationsprobleme sind ein Muster, das du häufig bei Schülern beobachten kann. Bei einem ständigen Fluss von Aufgaben, Lernen, Tests/Prüfungen … kein Wunder, dass viele Studenten am liebsten einfach aufgeben würden. Halte durch! Mikrodosierung ist eine äußerst fantastische Möglichkeit, motiviert zu bleiben. Viele akademische Kunden haben uns gesagt, dass sie nur in Stoßzeiten mikrodosieren, um motiviert zu bleiben, wenn sie das Gefühl haben, dass ihr Studium sie überfordert. Darüber hinaus werden wir, wenn wir uns motiviert und/oder inspiriert fühlen, viel mehr Freude an dem haben, was wir tun. Wenn wir Freude an dem haben, was wir tun, können wir uns leichter darin hervortun!

Mikrodosierung zur Leistungssteigerung

Die Verbesserung deiner Leistung ist eine ziemlich allgemeine Aussage und nicht so einfach. Einige der oben genannten Vorteile kombiniert können zu einem deutlich gesteigerten Leistungsniveau führen. Wenn du Student bist, hängt dein gesamter Lebensstil davon ab, wie gut deine Gesamtleistung ist. Kleine Schritte zur Verbesserung deiner Leistung können viel bewirken. Wir glauben, dass die Mikrodosierung ein effektiver Weg ist, um die eigene Leistung zu steigern, da sie in vielen verschiedenen Aspekten hilft, die du benötigt, um eine hochfunktionale Leistung zu erzielen. Die Mikrodosierung kann auch dazu beitragen dein Selbstvertrauen zu stärken, was dich im Gegenzug dabei helfen kann dein optimales Leistungsniveau zu erreichen.

Mikrodosierung zur Erweiterung der Neuroplastizität

Neuroplastizität ist die Fähigkeit des Gehirns, sich neu zu organisieren und neue synaptische Verbindungen zu bilden, insbesondere in Bezug auf Erfahrung oder Lernen. Wenn wir Kinder sind, sind die neuroplastischen Fähigkeiten unseres Gehirns umfangreich. Aus diesem Grund haben Kinder ein schwammartiges Gehirn, das viel leichter reagiert, wenn es darum geht, neue Dinge wie Sprachen zu lernen und sich an neue Umgebungen anzupassen. Wenn wir älter werden, nimmt unsere Neuroplastizität mit alarmierender Geschwindigkeit ab, was es schwieriger macht, neue Informationen zu lernen und zu speichern. Psychedelika in Mikrodosen fördern die Neuroplastizität im Gehirn, was es Einzelpersonen wie Studenten leichter macht, neue Informationen aufzunehmen. Aus diesem Grund ist die Mikrodosierung auch ein großartiges Werkzeug für das Studium und die Aufnahme neuer Kurse.

Mikrodosierung zur Erhaltung des Wohlbefindens

Benefits

Der letzte Vorteil, aber vielleicht einer der wichtigsten für jeden Studenten – das Wohlbefinden. Eine Sache, die du von den meisten Studenten hört wenn sie die Universität oder das College verlassen, ist, dass sie ihr Wohlbefinden verlieren, während sie ihre Akademie besuchen. Der Rückgang der psychischen Gesundheit von Studenten auf der ganzen Welt ist verheerend. Allein in den USA sterben jedes Jahr etwa 1100 College-Studenten durch Suizid. Diese Zahl zeigt uns, dass dies die zweithäufigste Todesursache bei College-Studenten in den USA ist. Diese Zahlen sprechen Bände dafür, wie das akademische System seine Teilnehmer königlich im Stich lassen kann. Mikrodosierung ist eine großartige Möglichkeit, mit der Schönheit des Lebens in Kontakt zu bleiben. Es kann eine oft benötigte neue Perspektive auf das Leben bieten. Die Dauer des Studiums kann hypothetisch nervenaufreibend sein. Die Aufrechterhaltung des Wohlbefindens sollte eine Voraussetzung für Studenten sein, und die Mikrodosierung ist ein außergewöhnlich effektives Werkzeug, um dies zu erreichen.

On this page

More interesting articles to read