Beherrschen von Produktivität und Zeitmanagement

productivity mastering time management

Wenn du dich mit einigen der weltweit erfolgreichsten Fachleute, Unternehmer oder Prominenten vergleicht, kannst du leicht ins Trudeln geraten.

Die Medien wollen uns oft glauben machen, dass normale Leute einfach nicht haben, was sie brauchen, aber das ist Unsinn.

Das Erfolgsgeheimnis besteht darin, zu lernen, produktiv zu sein, indem du deiner Zeitmanagement beherrscht.

Es gibt viele verschiedene Zeitmanagement-Strategien, die du anwenden kannst, wenn du erfolgreich sein wollen. Dieser Artikel untersucht einige der besten und bewährten Zeitmanagement-Techniken für alle, die ihr Geschäft, ihre Kunst, ihre Ausbildung oder ihre persönliche Entwicklung auf die nächste Stufe bringen möchten.

Definition von Zeitwirtschaft – Was ist Zeitwirtschaft?

Bevor du deine Zeitmanagement-Techniken beherrscht, müsst du verstehen, was Zeitmanagement eigentlich ist.

Kurz gesagt, Zeitmanagement ist der Prozess der Organisation deiner Zeit. Durch die Planung und Aufteilung deiner Zeit in geplante Blöcke, die auf verschiedene Aktivitäten verteilt sind, kannst du deiner Zeit so verwalten, dass du sie optimal nutzen kann.

Mit einem guten Zeitmanagement kannst du effizienter und effektiver arbeiten, ohne unbedingt härter arbeiten zu müssen. Du kannst in kürzerer Zeit mehr erreichen und hasst mehr Zeit für persönliche Entspannung oder weitere Erfolge.

Beste Zeitmanagement-Techniken

Hier sind einige der besten Zeitmanagement-Techniken für alle, die die Produktivität steigern möchten.

1. Die 80/20-Regel

80 20 rule

Die 80/20-Regel, auch Pareto-Analyse genannt, ist nach dem italienischen Ökonomen Vilfredo Pareto benannt. Es ist bis heute eines der grundlegendsten Zeitmanagement-Tools in der Geschäftswelt. Die Prämisse der Regel ist, dass 20 % deiner Aktionen für 80 % deiner Ergebnisse verantwortlich sind.

Wenn du dies verstehet, kannst du deiner wichtigsten Aktionen priorisieren und wissende, dass sie die wichtigsten Früchte deiner Arbeit hervorbringen. Du kannst Probleme besser lösen und Ziele erreichen, wenn du die besten Ergebnisse priorisiert.

Eine der besten Möglichkeiten, sich der 80/20-Regel zu nähern, besteht darin, eine Liste der Probleme oder Hindernisse zu erstellen, mit denen du konfrontiert bist. Identifiziere die Grundursache jedes Problems, weise basierend auf der Bedeutung jedes Problems einen Wert oder eine Punktzahl zu und gruppiere dann Probleme mit einer ähnlichen Ursache oder Funktion.

Nachdem du die Punktzahl jeder Problemgruppe addiert hattest, sehest du, welche die wichtigsten sind. Jetzt kannst du Maßnahmen ergreifen, um die wichtigsten Probleme zu beheben.

2. Führe eine To-Do-Liste

to do list

Eine To-Do-Liste zu führen ist einfach. So einfach, dass viele Leute ihre Bedeutung abschreiben. Eine To-Do-Liste ist eine großartige Möglichkeit, sich zu organisieren und sich auf deine Ziele und Aufgaben zu konzentrieren

Du solltest deine To-Do-Liste in verschiedene Abschnitte unterteilen. Ein Abschnitt kann die schnellen Aufgaben verfolgen, die du in wenigen Minuten erledigen kann, andere Abschnitte können längeren Aufgaben oder laufenden Zielen gewidmet sein.

Wenn du deine Liste ständig aktualisiert und mehrmals täglich überprüft, kannst du dich auf deine Ziele konzentrieren.

3. Die Pomodoro-Technik

pomodoro technique

Die Pomodoro-Technik wurde von Francesco Cirillo, einem erfolgreichen Unternehmer und Autor, entworfen. Die Prämisse der Technik ist, dass du erfolgreicher bisst, wenn du deine Arbeit in kleinere Intervalle namens Pomodoros unterteilt.

Es ist ziemlich einfach. Wähl zunächst ein Ziel oder eine Aufgabe aus, die du erreichen möchtet. (Überprüf deine praktische To-Do-Liste, um eine zu finden, wenn dir nichts einfällt!)

Stell dann einen Timer für einen relativ kurzen Zeitraum ein, sagen wir zwanzig Minuten. Konzentriere dich auf deine aktuelle Aufgabe, bis der Timer abläuft, und füge dann ein Häkchen oder einen goldenen Stern auf ein Blatt Papier, um deinen Fortschritt zu verfolgen.

Mach eine kurze Pause für ein paar Minuten, stelle den Timer zurück und gehe wieder an die Arbeit.

Wenn du deine Arbeit in kleinere Segmente aufteilt, kannst du dich weniger überfordert fühlen und es einfacher machen, große, scheinbar entmutigende Aufgaben langsam aufzuteilen.

4. Verwalte deine Ablenkungen

distraction while working

Selbst wenn du entschlossen bist, deine Arbeit pünktlich zu erledigen, lasst du dich leicht ablenken. Das Beste, was du machen kann, ist im Voraus zu planen und deine Ablenkungen zu verwalten, bevor sie dir übernehmen.

Zuerst müsst alle Dinge identifizieren, die dazu führen können, dass du abgelenkt wird. Benachrichtigungen über soziale Medien und Smartphones sind die offensichtlichen Übeltäter und genauso einfach zu verwalten: Schalte die Benachrichtigungen einfach aus oder leg deiner Telefon an einen Ort, an dem du nicht versucht bist, es zu überprüfen.

Aber auch andere Dinge können eine Ablenkung sein. Gesellschaftliche oder geschäftliche Gespräche, Meetings, Termine, Kinder und Haustiere können dir alle von der Arbeit wegbringen. Versuche, ein Programm zu erstellen, das dir hilft, all diese Ablenkungen zu planen und zu verwalten, bevor sie dir übernehmen.

5. Zeitsperre

time blocking

Zeitblockierung ist eine der wichtigsten Aufgaben des berühmten Erfinders und Raketenwissenschaftlers Elon Musk. Er sieht die Zeitblockierung als eines der wichtigsten Werkzeuge, um mehr als 80 Stunden pro Woche arbeiten zu können.

Die Technik ist ganz einfach. Weis kurz nach dem Aufwachen jeden Zeitblock deines Tages einer bestimmten Aktivität zu. Damit sind alle Aufgaben gemeint, nicht nur wichtige Geschäftsaufträge oder Meetings. Dinge wie das Essen von Mahlzeiten und das Gehen zu oder von einem Termin sollten enthalten sein.

Dies kann einfach durch Ziehen einer Linie über ein Blatt Papier erfolgen. Notier die Stunden des Tages auf der linken Seite und Teile sie in Blöcke von beispielsweise einer halben Stunde oder einer Stunde auf. Schätz die Zeit, die du benötigt, um deine täglichen Aufgaben zu erledigen, und platziere sie auf der rechten Seite des Blattes. Füg zwischen jeder Aktivität ein paar Minuten Pufferzeit hinzu und du hast eine ungefähre Schätzung, wie viel du im Laufe des Tages erreichen kann.

Mikrodosierung und Business: Psychedelika für das Zeitmanagement

Mikrodosierung und Business wird immer beliebter. Und obwohl es ein bisschen grenzwertig erscheinen mag – und obwohl es nicht wirklich eine Zeitmanagement-Technik an sich ist – wäre es dumm von uns, die Mikrodosierung auf dieser Seite nicht zu erwähnen. Mikrodosierung ermöglicht es den Menschen, ihre Kreativität und Produktivität zu steigern, sodass jeder, der sich fragt, wie die Unternehmensleistung verbessert werden kann, definitiv die Mikrodosierung in Betracht ziehen sollte.

Bei der Mikrodosierung wird eine unterschwellige Dosis einer Substanz konsumiert, normalerweise ein Psychedelikum wie LSD oder Zauberpilze. Obwohl dies absurd klingen mag, hat die Forschung immer wieder gezeigt, dass Dosen dieser Verbindungen unterhalb des Schwellenwerts (wenn in einer Dosis so niedrig, dass du die Wirkung nicht wirklich spürt) unzählige Vorteile für jeden bieten können, der an einer Steigerung der Produktivität interessiert ist.

Hier sind einige der beeindruckenden Vorteile, die der Mikrodosierung zugeschrieben werden.

  • Erhöhter Fokus. Niedrige Dosen von Psychedelika können die Konzentration länger verbessern, wodurch es einfacher wird, Ablenkungen zu vermeiden oder sich nach einer Ablenkung neu zu konzentrieren.
  • Erhöhte Kognition. Mikrodosierung kann das Gedächtnis verbessern, das logische Denken verbessern, die Problemlösung verbessern und die verbale Flüssigkeit verbessern.
  • Verbesserte Kontrolle der psychischen Gesundheit. Mikrodosierung kann Menschen helfen, emotionale oder psychische Gesundheitsprobleme wie Depressionen, Angstzustände und Stress zu bewältigen. Diese Probleme können der Produktivität im Wege stehen, daher ist es sehr wichtig, sie zu verwalten für jeden, der seine Leistung maximieren möchte.
  • Erhöhte Energie. Mikrodosierung kann dir mehr Vitalität verleihen. Dies unterscheidet sich ein wenig von der Stimulation durch Drogen wie Koffein. Diese Vitalität ist nicht so ausgeprägt, aber langlebiger und kommt mit weniger Abstürzen.

In Kombination mit Zeitmanagementstrategien kann Mikrodosierung eine großartige Möglichkeit sein, deine Produktivität und Leistung wirklich zu steigern.

Abschließende Gedanken zu Tipps zum Zeitmanagement

Es gibt viele verschiedene Tipps zum Zeitmanagement.

Wenn du diese in deinen Tagesablauf integriert, kannst du deine allgemeine Fähigkeit verbessern, Aufgaben und Ziele zu erreichen.

Wenn du zusätzlich zu deinen Zeitmanagement-Techniken die Mikrodosierung einbezieht, kannst du deine Kreativität und Produktivität noch weiter steigern.

Share:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on reddit
Reddit

More interesting articles to read

kunst lsd

Kunst und LSD: das legendäre Duo

In einer Welt voller Kunst spielen Psychedelika eine große Rolle. Es ist kein Geheimnis, dass viele berühmte Künstler von der psychedelischen Erfahrung inspiriert wurden. Psychedelika

psychedelics myths

Die Mythen um Psychedelika entlarven

Im Laufe der Menschheitsgeschichte wurden Psychedelika unterschiedlichsten Bezeichnungen, Urteilen und Narben ausgesetzt. Für den größten Teil der Menschheitsgeschichte wurden Psychedelika als heilig verehrt. Die psychedelische

psychedlic-industry

Die Geburt Der Psychedelischen Industrie

Die Geschichte der psychedelischen Industrie ist faszinierend und intensiv. Trotz der Tatsache, dass Psychedelika zu den stärksten Heilmitteln auf dem Planeten gehören, haben sie eine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.